Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 22 Aug 2014, 04:03
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Treiberistallation unter Puppy
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [2 Posts]  
Author Message
smxy74

Joined: 28 Jun 2007
Posts: 1

PostPosted: Thu 28 Jun 2007, 08:18    Post subject:  Treiberistallation unter Puppy  

Hallo Leute,

ich bin einer von den Anfängern was Linux (puppy) angeht.
Mein Problem, ich habe einen Panel-PC (Gene-4312) mit einem Touchscreen. Das Puppy 2.16 lauft eigentlich sehr gut (der Touchscreen geht nicht), aber ich möchte meinen Touchscreen benutzen. Der Contoler ist von Hampshire, wo ich auch Teiber für Linux gefunden habe. Es sind verschidene für unterschiedliche Distributionen (RedHead, Suse,...). Kann mir jemand sagen welchen ich benutzen kann und wie ich den Treiber installiert bekomme?

Danke für die Mühe

Stefan
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 28 Jun 2007, 13:05    Post subject:  

Es gibt unrpm für Puppy:
http://dotpups.de/dotpups/System_Utilities/unrpm.undeb.pup
und ein Update dafür:
http://dotpups.de/dotpups/System_Utilities/rpm4.2libs.pup

Mit Suse-Archiven klappts oft nicht, jedoch mit Fedora/Redhat.

Es entpackt einfach nur, z.B.
unrpm treiber.rpm

Dann kann man die Dateien hinkopieren wo man sie braucht.
Allerdings führt RPM unter Redhat oft noch ein Script aus, um z.B. Konfigurationsdateien zu ändern.
In Deinem Fall dürfte /etc/X11/xorg.conf geändert werden.

In Puppy müßte man das manuell machen.
Entweder aus einem Redhat "abschreiben", oder per google suchen z.B. nach "xorg.conf Gene-4312".
Hmm.. das bringt kein Ergebnis.
Eher "Gene-4312 linux". Sieht aber auch nicht informativ aus.

Eventuell listet die Dokumentation im RPM ein Beispiel.

Dann nach allgemeinen Beispielen suchen bei Google:
"xorg.conf touchscreen"

Falls es sich aber um ein Kernelmodul handelt, hilft das RPM nicht.
Ein solches Modul muß für exakt denselben Kernel passen wie beim Zielsystem.
D.h. man müßte es in Puppy wohl selbstkompilieren.

Gruß, Mark
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [2 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0432s ][ Queries: 12 (0.0077s) ][ GZIP on ]