Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 24 Oct 2014, 03:48
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
[Gelöst] Internet Verbindung kommt nicht zustande
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [8 Posts]  
Author Message
Corey

Joined: 04 Feb 2008
Posts: 4

PostPosted: Mon 04 Feb 2008, 15:06    Post subject:  [Gelöst] Internet Verbindung kommt nicht zustande  

Hiho,

ich habe puppy 3.01 (LiveCD) auf nem Vaio VGN-TZ11VN/X. Alles klappt wunderbar, der Treiber für die Netzwerkkarte (Intel PRO/Wireless 3945ABG) wird automatisch geladen und das Einrichten der Verbindung (mit WPA/TKIP) geht auch problemlos.

Aber dennoch bekomme ich keine Verbindung. Weder über auto-dhcp noch über statische IP. iwconfig zeigt mir immer "unassociated" an. auto-dhcp ist immer unsuccessful (Im Router [Netgear WGR614 v7] aber aktiviert)

wat nu?

Wenn ich "herkömmlich" über Kabel gehe, klappt es immernoch nicht. Zwar funktioniert (laut Meldung) auto-dhcp, aber eine Verbindung habe ich dennoch nicht.
Ich kann auch nicht meinen Router anpingen (Weder wifi, noch Kabel)

Es wäre nett, wenn einer eine Lösung weiß.

Corey

p.s. ich hoffe, ich habe nicht zu wirr geschrieben und alle nötigen Infos sind da, durch das viele vor dem Rechner sitzen ist mein Formulierungsvermögen flöten gegangen Wink

Last edited by Corey on Wed 12 Mar 2008, 14:23; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 2096
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Mon 04 Feb 2008, 17:22    Post subject:  

bonjour

bitte, noch ein mal aber systematisch:

was machst du genau? bitte telegrammstyl-beschreibung!

beispiel

- ich klicke die icon "connect" auf dem desk
- internet connection wizard erscheint
- 1. fenster: im 2. abschnitt "connect" betätige ich den knopf "conne-t to internet by network interface"
- usw., mit den Meldungen, schritt für schritt,

bis du den wizard verlassen hast, und was passiert anschliessend, wenn du die ebay-seite, ist immer sehr willig, in seamonkey aufrufst!

dann wird man vielleicht verstehen!

viel glück

salut
Back to top
View user's profile Send private message 
Corey

Joined: 04 Feb 2008
Posts: 4

PostPosted: Tue 05 Feb 2008, 05:42    Post subject:  

Okay, noch mal genau:


- ich klicke die icon "connect" auf dem desk
- internet connection wizard erscheint
- 1. fenster: im 2. abschnitt "connect" betätige ich den knopf "conne-t to internet by network interface"
- ich wähle die wireless connection (eth1)
-ich teste die verbindung - verbindung wird erkannt (alive...)
-ich klicke auf wireless und dann auf scannen
-Netzwerk wird erkannt, ich konfiguriere es (auf wpa, dann shared key eintragen, speichern, benutzen)

soweit so gut

jetzt klicke ich auf auto-dhcp ->unsuccsessful
also statische IP eintragen. allerdings wird immernoch keine seite (google) aufgerufen.

ähnliches passiert, wenn ich wired ins netz gehen möchte (eth0). Zwar wird auto-dhcp dann als erfolgrecih angezeigt, aber eine Verbindung (wieder google) kommt nicht zustande. Ping 192.168.1.1 führt auch bei beiden (eth0, eth1) zu keinem ergebnis (muss abgebrochen werden).

Intel PRO/Wireless 3945ABG wird korrekt als netzwerkkarte erkannt, ipw3945 als treiber geladen.

COREY
Back to top
View user's profile Send private message 
PLU


Joined: 27 Oct 2007
Posts: 36
Location: Germany

PostPosted: Wed 06 Feb 2008, 07:23    Post subject:  

Hallo Corey,

schau mal hier 'rein: http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=23293. Ich glaube eine Aktion fehlt bei Dir.

Gruß PLU
Back to top
View user's profile Send private message 
fudgy


Joined: 07 Jun 2006
Posts: 86
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Tue 12 Feb 2008, 11:50    Post subject:  

versuch mal

# ping 192.168.2.1

das könnte dein router sein.
Back to top
View user's profile Send private message 
Corey

Joined: 04 Feb 2008
Posts: 4

PostPosted: Sat 01 Mar 2008, 11:44    Post subject:  

Hallo,

erst mal sorry das ich so lange nicht geantwortet habe, ich war ein wenig im prüfungsstress.

also, ich habe noch mal alles nach deinen schritten (siehe dein link) gemacht und bei einem offenem versucht. Es hat alles wunderbar geklappt. Danach habe ich es mit WPA2 versucht:

1. Setup -> Connect to Internet by Network interface...
2. Button eth1 klicken
3. Button Test eth1 klicken. Unter Configure wireless network muss jetzt stehen:
Puppy found that eth1 is al wireless interface
4. Button Wireless klicken
5. Button Scan klicken und entsprechendes Netzwerk auswählen
6. WPA/TKIP klicken und in Shared key den Netzwerkschlüssel eingeben
7. Button Save und Use this Profile klicken

Meldung Puppy was able to find al live Network muss erscheinen <-- leider nicht.

Es kommt keine verbindung zustande. Ich dachte mir dann, dass ich es eben mit WPA-TKIP versuche:

1. Setup -> Connect to Internet by Network interface...
2. Button eth1 klicken
3. Button Test eth1 klicken. Unter Configure wireless network muss jetzt stehen:

Puppy found that eth1 is al wireless interface <--nicht mal das kommt nun.

alles sehr verwirrend ( für mich Wink ). Ich hoffe es hat jemand ne idee

COREY
Back to top
View user's profile Send private message 
fudgy


Joined: 07 Jun 2006
Posts: 86
Location: Berlin, Germany

PostPosted: Sun 02 Mar 2008, 20:46    Post subject:  

Es sieht so aus als wäre das WPA Problem nicht ganz trivial. iwl4965 heisst der neue Treiber der funtionierten dürfte. Tempestous arbeitet bereits daran. Frage am besten im Hauptforum direkt Tempestous.

http://www.nanonanonano.net/linux/debian/iwlwifi
...der alte Treiber unterstützt WPA schlecht. Der neue ist schon kompiliert, braucht aber einen neuen Kernel:
http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=23914&search_id=615251421

Wenn ich richtig verstanden habe läuft ja dein Wlan bereits unverschlüsselt. Vielleicht kannst du übergangsweise WEP verwenden ?

-fudgy
Back to top
View user's profile Send private message 
Corey

Joined: 04 Feb 2008
Posts: 4

PostPosted: Thu 06 Mar 2008, 13:50    Post subject:  

Hioh,

danke erstmal. ich nehme mal an, dass man einen neuen kernel nicht bei einer Live-CD...installieren(?) kann?

[EDIT]: Ich betrachte das hier mal als gelöst. Danke nochmal an alle, die mir geantwortet haben

COREY
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [8 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0637s ][ Queries: 12 (0.0106s) ][ GZIP on ]