Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Sat 02 Aug 2014, 03:04
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
[gelöst!] Install. TeX-Live 2011 (sfs-Paket) gelingt nicht
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [8 Posts]  
Author Message
FranWalt

Joined: 20 Apr 2012
Posts: 15

PostPosted: Thu 26 Apr 2012, 15:19    Post subject:  [gelöst!] Install. TeX-Live 2011 (sfs-Paket) gelingt nicht  

Hallo,

ich benötige Hilfe bei der Installation von TeX-Live 2011 aus

http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=74373

Genauer gesagt habe ich keine Ahnung (trotz Suche) wie ich das

Code:
texlive-2011-FULLAPP.sfs


installiere.

Vielen Dank

_________________
FranWalt

Slacko Puppy 5.3.1

Asus Eee PC R011PX
Intel Atom N455, 2G DDR3
320 GB HDD, 802.11B/G/N
0.3M Camera, 3 Cell Li-Ion

Last edited by FranWalt on Mon 30 Apr 2012, 15:04; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Fri 27 Apr 2012, 05:57    Post subject: Re: Installation TeX-Live 2011 (sfs-Paket) gelingt nicht  

Hallo FranWalt,

ich probiere es auch mal...

Code:
cd /mnt/home # da ist genug Platz
# wget -c http://boxen.math.washington.edu/home/emil/Latex/texlive-2011-FULLAPP.sfs
--2012-04-27 10:59:08--  http://boxen.math.washington.edu/home/emil/Latex/texlive-2011-FULLAPP.sfs
Auflösen des Hostnamen »boxen.math.washington.edu (boxen.math.washington.edu)«.... 128.208.160.197
Verbindungsaufbau zu boxen.math.washington.edu (boxen.math.washington.edu)|128.208.160.197|:80... verbunden.
HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 206 Partial Content
Länge: 577445888 (551M), 319351221 (305M) sind noch übrig [text/plain]
Saving to: `texlive-2011-FULLAPP.sfs'

72% [+++++++++++++++++++++++++++++++===================>                    ] 417.739.104  869K/s  eta 2m 35s


wird fortgesetzt

Fortsetzung, nachdem komplett heruntergeladen ist

bootmanager starten:
Code:
bootmanager

texlive... hinzufügen und Herunterfahrem>Neustarten

wird fortgesetzt

Fortsetzung nach Neustart

Da bin ich wieder ohne texlive Rolling Eyes

tex*.sfs lässt sich nicht mounten
# file tex*.sfs
texlive-2011-FULLAPP.sfs: Squashfs filesystem, little endian, version 4.0, 147479006463 bytes, 69725 inodes, blocksize: 34 bytes, created: Fri Dec 4 15:41:04 2026
#

Ich bin am Ende, ein Fall für emil Cool

Etwas positives für mich: bei der Übersetzung fehlt noch was
bootmanager.png
 Description   
 Filesize   11.1 KB
 Viewed   566 Time(s)

bootmanager.png

Back to top
View user's profile Send private message 
FranWalt

Joined: 20 Apr 2012
Posts: 15

PostPosted: Fri 27 Apr 2012, 14:53    Post subject:  

Hm,

mit der rechten Maustaste auf das .sfs und dann

Code:
sfs_load


dann wird das Teil installiert. Kann das so einfach sein?

Ich erhalte in dann aber eine Liste mit Files, die (vermuutlich) nicht kopiert wurden? Ich muss da noch Zeit reinhängen.

Vielleicht hat jemand noch einen Tipp zur Installation von TeX-Installation?

Vielen Dank

_________________
FranWalt

Slacko Puppy 5.3.1

Asus Eee PC R011PX
Intel Atom N455, 2G DDR3
320 GB HDD, 802.11B/G/N
0.3M Camera, 3 Cell Li-Ion
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Fri 27 Apr 2012, 16:10    Post subject:  

FranWalt wrote:
Hm,

mit der rechten Maustaste auf das .sfs und dann

Code:
sfs_load


dann wird das Teil installiert. Kann das so einfach sein?

Ich erhalte in dann aber eine Liste mit Files, die (vermuutlich) nicht kopiert wurden? Ich muss da noch Zeit reinhängen.

Vielleicht hat jemand noch einen Tipp zur Installation von TeX-Installation?

Vielen Dank

JA, das sollte so einfach sein, wenn alles richtig ist. (ich habe momentan kein sfs_load, deshalb oben die allgemeinere Prozedur)
Back to top
View user's profile Send private message 
emil

Joined: 10 Nov 2009
Posts: 614
Location: Austria

PostPosted: Fri 27 Apr 2012, 18:21    Post subject:  

Es tut mir leid wenn es Probleme mit dem texlive sfs gibt - leider kann ich es im Moment nicht testen, da ich nicht zu Hause bin und auch nur einen eingeschränkten Internetzugang habe. Ich habe auch die ganzen Texlive Packete nicht auf meinem Laptop.

Ich habe aber das texlive-2011-MIN.sfs mit 17 MB über Satellit heruntergeladen. Es sollte von der Strukur her gleich wie das "FULLAPP" Packet sein.

ich kann es von der Kommandozeile z.b. so mounten:

mkdir test # mountpoint erstellen
mount -o loop texlive-2011-MIN.sfs ./test
cd test
ls


Man sieht dann von der Kommsndozeiler den Inhalt des sfs, texlive muss im Ordner /ust/local/texlive/2011 sein.

Normalerweise benutze ich "sfs load on the fly" von Shinobar. Allerdings sehe ich die gemounteten files nicht sofort wenn ich im "ROX Filer" die Verzeichnise suche. Man muss dazu im ROX Filer die blauen "Refresh" Pfeile drücken.

Ob das sfs korrekt installiert wurde kann auch von der Kommandozeile getestet werden, indem man z.B. den Befehl "latex" eingibt.

Ich benutze Lupu 5.11, ich kann mich erinnern dass ich die Latex Packete auch mit Slacko getestet habe. Das Grundlegende sollte eigentlich funktionieren ...

emil
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Sat 28 Apr 2012, 07:25    Post subject: texlive-2011-MIN.sfs  

texlive-2011-MIN.sfs

Code:
# tex
This is TeX, Version 3.1415926 (TeX Live 2011)
**


Interessante Versionsnummer Smile
Back to top
View user's profile Send private message 
FranWalt

Joined: 20 Apr 2012
Posts: 15

PostPosted: Mon 30 Apr 2012, 15:02    Post subject:  

@emil: Danke für deine Antwort. Nichts muss dir leid tun. Ohne dich und dein Paket wäre ich aufgeschmissen. Vielen Dank für die Arbeit.

@L18L: Wenn das so einfach ist, dann wunderbar.

Zusammenfassung:



Code:
texlive-2011-FULLAPP


läuft wunderbar. Ich muss nur noch administrieren und meine eigenen Pakete einspielen, dann ist mein Rechner bald ziemlich gut zu gebrauchen. Puppy ist bisher wirklich erste Sahne!

Liebe Grüße

_________________
FranWalt

Slacko Puppy 5.3.1

Asus Eee PC R011PX
Intel Atom N455, 2G DDR3
320 GB HDD, 802.11B/G/N
0.3M Camera, 3 Cell Li-Ion
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Mon 30 Apr 2012, 15:43    Post subject:  

FranWalt wrote:
.. Puppy ist bisher wirklich erste Sahne!..

..und sicherlich auch weiterhin Laughing Laughing Laughing
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [8 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0634s ][ Queries: 13 (0.0039s) ][ GZIP on ]