(OLD) (ARCHIVED) Puppy Linux Discussion Forum Forum Index (OLD) (ARCHIVED) Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info

This forum can also be accessed as http://oldforum.puppylinux.com
It is now read-only and serves only as archives.

Please register over the NEW forum
https://forum.puppylinux.com
and continue your work there. Thank you.

 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups    
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 30 Sep 2020, 22:32
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
gmx
Moderators: linuxcbon, MU
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies. View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [15 Posts]  
Author Message
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3606
Location: near Woof (Germany) :-) - 3 PC's: DELL SX280 750 MB Pentium4, Acer emachines 2 GB AMD64. DELL XPS15

PostPosted: Thu 21 Jan 2016, 19:33    Post subject:  gmx
Subject description: Belästigung?
 

mache ich etwas falsches oder ist es prinzipiell so:

wenn ich auslogge, startet jetzt ganz laut ein Video

a) es verbraucht ganz sicher heftige MBś von meinem Internet-Abo
b) macht man das im Schlafzimmer dann wacht der Partner auf!

sind solche Belästigungen gesetzlich erlaubt (= man lebt in einer Wildnis)?
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Thu 21 Jan 2016, 19:59    Post subject: Re: gmx
Subject description: Belästigung?
 

oui wrote:
mache ich etwas falsches oder ist es prinzipiell so:

wenn ich auslogge, startet jetzt ganz laut ein Video

a) es verbraucht ganz sicher heftige MBś von meinem Internet-Abo
b) macht man das im Schlafzimmer dann wacht der Partner auf!

sind solche Belästigungen gesetzlich erlaubt (= man lebt in einer Wildnis)?

Ich kann das mit dem Start eines Videos nicht bestätigen - allerdings bin ich auch immer noch mit dem Firefox 7 von LazY Puppy im Netz unterwegs. Bei GMX habe ich deshalb nur eingeschränkte Funktionen in meinem Postfach, mit einer schlichten Oberfläche. Vielleicht liegt es also nur daran, daß bei mir nach dem Abmelden kein Video startet (Flash Player ist installiert!).

Aber ich kann hingegen durchaus bestätigen, daß wir Menschen inzwischen wieder in der Wildnis leben - mit Heizung, Warmwasser, Willkommenskultur und Internet natürlich!

Deshalb hier: Petition zur Abwahl der Bundeskanzlerin und Neuwahlen in Deutschland

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
ebisu

Joined: 25 Sep 2013
Posts: 176

PostPosted: Thu 21 Jan 2016, 21:42    Post subject: Re: gmx
Subject description: Belästigung?
 


Last edited by ebisu on Mon 01 Aug 2016, 08:20; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
0xdawg


Joined: 18 Sep 2015
Posts: 40
Location: .de/

PostPosted: Thu 21 Jan 2016, 23:10    Post subject:  

abhilfe schaffen hier adblocker.
der bisherigen diskussion über deren nutzen und die verluste seitens der seitenbetreiber die wohl auf von dir genannte nervige werbung angewiesen zu sein scheinen dürfte wohl an niemandem vorbei gegangen sein.

besorg dir einfach einen werbeblocker -- µblock (ublock) für den mozilla firefox oder was-auch-immer dir zusagt.
browser mit integriertem adblocker sind zB pale moon oder qupzilla.

ich gehe sogar noch einen schritt weiter und installiere das add-on noscript.
ja! selbst unter linux ist das schon lange angeraten, denn wem im www darf man vertrauen -- nur dir selbst letztendlich.
Klaus Knopper liefert den firefox in seiner distro knoppix bereits einige jahre mit beiden add-ons prebuilt aus.

auf den in manchen puppy distros vorinstaliertem bzw in ppm zu findenden pup advert blocker darf man mE nicht setzen, bei dem geht einfach zuviel aufdringliche werbung durch.

_________________
https://theoatmeal.com/comics/believe
Back to top
View user's profile Send private message 
ebisu

Joined: 25 Sep 2013
Posts: 176

PostPosted: Thu 21 Jan 2016, 23:32    Post subject: Re: gmx
Subject description: Belästigung?
 


Last edited by ebisu on Mon 01 Aug 2016, 08:20; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Fri 22 Jan 2016, 00:04    Post subject: Re: gmx
Subject description: Belästigung?
 

ebisu wrote:
LazY Puppy wrote:
Deshalb hier: Petition zur Abwahl der Bundeskanzlerin und Neuwahlen in Deutschland
Oh Gott! Seit wann kann man in D eine Regierung wählen? Für alle, die das noch nicht geschnallt haben: Auch ein Bundeskanzler wurde noch nie vom Volk gewählt. Also los: Petition fuer eine Verfassungsänderung!

Natürlich kann man in Deutschland eine Regierung wählen und natürlich wurde ein Bundeskanzler noch nie vom Volk gewählt.

Natürlich ist eine Verfassungsänderung ebenfalls eine gute Idee, jedoch wohl eher um einiges schwieriger zu erreichen, als möglicherweise Abwahl der Bundeskanzlerin und Neuwahlen es sind. Schließlich gibt es das parlametarische Mittel des Mißtrauensvotums (die Älteren unter uns werden sich noch erinnern) und vielleicht kann eine solche Petition dazu beitragen, daß sich unsere Politiker zu einem Mißtrauensvotum gegen die Kanzlerin entschließen.

Wenngleich ich da so meine Zweifel habe. Und die habe ich grundsätzlich wenn es Internetpetitionen betrifft. Es sei denn, derartige Petitionen haben das Internet und dessen Belange als solches zum Inhalt.

Wie ich festgestellt habe, verfügen insbesondere diese Petitionen über zumeist mehrere hundertausende von Klicks.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
ebisu

Joined: 25 Sep 2013
Posts: 176

PostPosted: Fri 22 Jan 2016, 04:07    Post subject: Re: gmx
Subject description: Belästigung?
 


Last edited by ebisu on Mon 01 Aug 2016, 08:20; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3606
Location: near Woof (Germany) :-) - 3 PC's: DELL SX280 750 MB Pentium4, Acer emachines 2 GB AMD64. DELL XPS15

PostPosted: Fri 22 Jan 2016, 04:56    Post subject:  

also, Ihr habt ziemlich recht und danke für das Echo!

die Störung kommt doch von mir, weil ich es bequem haben will (ich dachte es wäre was neues!).

wie ich auf dem frz. Forum nebenbei erwähnte, habe ich alle auf meine (relativ) großen Festplatte (0,75 TB) gelöscht außer

- SliTaz frugal auf sda1 (298,05 MB in Gparted), mein Boot Partition für ein orthodoxes GrubPC, aber einfach gestrickt (LinuxFromScratch Version, nicht ganz jung), kein System außer SliTaz kann als Notsystem so viel machen mit so geringer Größe
- sda2 und sda5 sind derzeit total leer, nur Platzhalter
- sda6 (rund 400 GB, davon nur 1/2 belegt) habe ich nur noch LazyUnicorn 1. Saft + DebianDog64 Jessie, und meine Dateien..
- sda4 Swap natürlich

Alles andere ist gelöscht, Tonnen und Tonnen von Speicherkapazität, von dem schlimmen Puplets-Messie-Syndrom zurück erobert!

Nur, das klappt noch nicht ganz so mit dem 64 Bit. DebianDog64...

scheint an meinem PC (altes betagtes Dell Laptop UBL 8x core i7-2670QM 2,2 GHz, hochauflösende Graphik 1920 x 1080 8 GB Ram, das Sohn an sich wegschmeißen wollte, da Opfer einiger schweren "Beleidigungen") wirklich bestens zu laufen, ja, alles, schnell, Gebläse ist still, keine Temperatur entwicklung

aber man müsste voll installieren: es gibt nichts drin außer iceweasel, das ich nicht benutzen will.

also bin ich, gerade jetzt, wieder bei meinem Lieblingssystem LazY-Unicorn. Es auch läuft bestens. Einziger Nachteil: Es ist ein 32-biter und ich wollte unbedingt umstellen (warum hinter einem echten 64-biter herumsitzen, und es nur in 32 bit mit einer Memory-Beschränkung noch dazu auf 3.022 MB, allerdings nur 362 used sagt mir gerade «hardinfo». Das ist doch verrückt, oder? Das ist als wenn der Mensch den Koran wirklich vollkommen stur nehmen, und so tun würde, als wenn seine linke Hand gar nicht existieren tät, außer zum Hintern putzen, da der Koran explizit vorschreibt, dass es dazu benutzt wird, und daher für einige anderen Zwecken tabu ist! Man braucht doch ab und zu die linke Hand auch...).

leider hatte ich sogar LazY-Unicorn mit allen anderen gelöscht Rolling Eyes und einige Datei dabei unwiederbringlich verloren...

nur ist es so, dass DebianDog64 Jessie in meinen Augen nicht modular ist wie die LazY's alle sind...

also habe ich LazY-Unicorn 1. Saft (2. Saft geht nicht: Video spinnt, alle Kreise oval... Und da ich weder installiere, noch Save-File benutze, ist es ein Ärgernis) wieder aber mit Lücken eingerichtet.

Bekanntlich geht der Sicherheitsbrowser Xombrero (geht absolut perfekt in DebianDog64 Jessie, da Jessie-Original-Debian-Version!) in allen anderen Puppy's nicht (geht in Lubuntu perfekt, ist sogar da Standard-Browser für die Minimal-Version, die parallel seit einigen Monaten entsteht, geht in SliTaz perfekt, danke an dem großartigen Hobby-Coder Aleksei, der scheinbar der aktuelle "Motor" von SliTaz geworden ist!).

Also habe ich Seamonkey, aktuelle Version 2.39, in der Partition sda6 entpackt und starte es zu Fuß...

Was ich aber auch auf der Partition sda6 habe, ist eine Kopie von /root/.mozilla der ersten Stunde... Da sind die Passwörter, Pseudos, usw. drin verzeichnet, ein Link zu meiner Startseite, einige Favoriten, Cups-Daten, und sonst gar nichts. Und jeden Tag, oder, vielmehr, nach jedem Neustart, kopiere ich diesen Ordner als .mozilla in /root .

Leider gehen die Erweiterungen von Mozilla da ungnädig... Manchmal ja, manchmal nein, Du musst, wie in Konqueror, den ich dank des KDE4-Sfs von meinem Landsmann Jejjy in LazY-Unicorn lade, geht tadellos, nur ein Bisschen alt eben, Tonnen von Bestätigungen freigeben, bevor Du neustarten kannst, weil sich das System merkt, dass Du aus eine Kopie eines bestehenden Systems startest (zwar sind alle url's vorher bekannt, es geht relativ schnell, wenn es sein muss, so starten von Cups, ist aber nicht optimal). Deshalb habe ich verzichtet, noscript oder adblocker einzurichten (aber in Seamonkey die Werbung blockiert: die Preferenzen sind ja im Ordner /mnt/sda6/mozilla vorhanden und bleiben wirksam, beispielsweise, dass ich keinerlei Aktualisierung in Mozilla will, weil oft die Wörterbücher als zu alt und ungültig betrachtet werden. Oft, auf Deutsch beispielsweise, sind sie erst nach langer Zeit, verfügbar, und in den anderen Sprachen, die ich benutzen will, ist es noch viel schlimmer!). Mozilla ist wirklich Sch..... (ade, natürlich, ich bin ein höflicher Mensch Wink )... Leider brauche ich trotzdem oft Mozilla, weil ich unbedingt ein WYSYG-Html-Editor benutzen will, und ein anderes gibt es so gut wie nicht (Blue-Griffon ist eine Missgeburt, da alleine so dick wie ein ganzes Puppy Mad )...

Deshalb habe ich keine Filter derzeit, werde ich daran durch diese Diskussion erinnert, in meinem System da Seamonkey und nicht Xombrero. Mozilla ist wirklich Sch..... (ade), noch ein Mal...

Vielleicht muss ich doch DebianDog, aber 32 bit, anstatt LazY Unicorn, benutzen, vielleicht lassen sich dort die tollen Erweiterungen von Rainer, da 32 bit (DebianDog64 Jessie will es nicht, habe ich schon probiert) nach Pet > Deb-Umstellung einsetzen?

Hm, pfui! Doch wieder 32 bit an diesem relativ großen 64 bit System? Kann doch nicht richtig sein Embarassed !


Gruß
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Fri 22 Jan 2016, 11:56    Post subject: Re: gmx
Subject description: Belästigung?
 

ebisu wrote:
LazY Puppy wrote:
Natürlich kann man in Deutschland eine Regierung wählen
So? Habe ich da was verpaßt? Ich durfte bisher nur Parteien wählen. Und was unter einer Regierung zu verstehen ist, sagt Dir das GG. Bis auf den BK werden alle Regierungsmitglieder ernannt. Tja, nix mit wählen, schon gar nicht vom Volk.

Schon einmal etwas von Erst- und Zweitstimme gehört? Wink

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Fri 22 Jan 2016, 12:04    Post subject:  

oui wrote:
Hm, pfui! Doch wieder 32 bit an diesem relativ großen 64 bit System? Kann doch nicht richtig sein Embarassed !

Ich verwende auf meinen beiden 64bit PCs ebenfalls zum größten Teil meine 32bit Systeme. Das hängt aber damit zusammen, da ich viele Programme, die hier in 32bit Versionen als SFS Module vorrätig sind (724 an der Zahl), noch nicht als 64bit Version habe (gerade einmal 13 an der Zahl). Manche mag es vielleicht auch noch nicht in 64bit Versionen geben.

Solange etwas funktioniert, ist es für mich auch erst einmal zweitrangig, ob 32bit oder 64bit.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
ebisu

Joined: 25 Sep 2013
Posts: 176

PostPosted: Sat 23 Jan 2016, 00:01    Post subject: Re: gmx
Subject description: Belästigung?
 


Last edited by ebisu on Mon 01 Aug 2016, 08:21; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Sat 23 Jan 2016, 02:26    Post subject:  

Ich wähle mit meiner Zweitstimme meinen bevorzugten Kandidaten direkt und Du wählst mit Deiner Zweitstimme Deinen bevorzugten Kandidaten direkt, sowie viele Andere ihren bevorzugten Kandidaten mit der Zweitstimme direkt wählen können.

Zusammen haben wir dann mit unseren Zweitstimmen zumindest die Direktkandidaten in die Regierung oder in ein die eigentliche Regierung ernennendes Gremium (etc.pp.) gewählt.

Natürlich kann man hier bezüglich des Begriffs Regierung auch Haarspalterei betreiben bzw. versuchen päpstlicher als der Papst zu sein, aber dann müßte man das auch bei vielen anderen Internet-Petitionen tun.

In unserer -wenn ich mich recht erinnere, konstitutionellen- Demokratie läuft das halt so. Für Demokratie durch Volksabstimmung reicht es hier leider noch nicht wirklich! Laughing

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
ebisu

Joined: 25 Sep 2013
Posts: 176

PostPosted: Sat 23 Jan 2016, 02:57    Post subject:  

LazY Puppy wrote:
Ich wähle mit meiner Zweitstimme meinen bevorzugten Kandidaten direkt und Du wählst mit Deiner Zweitstimme Deinen bevorzugten Kandidaten direkt
So? Ich nicht, und Du garantiert auch nicht. Guckst Du hier
    Bei der Bundestagswahl haben die Wählerinnen und Wähler zwei Stimmen, die Erststimme und die Zweitstimme. Mit der Erststimme wird die Direktwahl getroffen. Die Kandidatinnen und die Kandidaten, die in einem Wahlkreis die Mehrheit der Erststimmen erhalten, sind gewählt.

    Für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag ist die Bundesrepublik Deutschland in 299 Wahlkreise aufgeteilt. Somit werden 299 Abgeordnete in Direktwahl über die Erststimme gewählt. Sie erringen ein sogenantes Direktmandat.

    Für die Kräfteverhältnisse der Parteien im Bundestag ist jedoch die Zweitstimme ausschlaggebend

Was ist daran missverständlich?

Und von wegen Haarspalterei. Der Begriff ist nun mal definiert. Wenn mir jemand in der Kneipe von "denen da oben" oder "Politikergesocks" erzahlt, dann weiss ich ungefähr, was er meint, aber bei einer Petition sollte man sich schon etwas Muehe geben. Ist ja nun wirklich nicht so schwer, sich genau auszudrücken.
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Sat 23 Jan 2016, 04:01    Post subject:  

Na gut, dann lag ich mit meiner Zweitstimme daneben, da ich in Erinnerung hatte, dies sei die wichtigere von beiden Stimmen. Deshalb assoziierte ich das mit der Direktwahl eines Kandidaten und ich habe
1. nicht die Zeit mich derartig weit gefächert im Netz herumzutreiben
2. in der Regel ein recht gutes Erinnerungsvermögen
sodaß ich mit gelegentlichem Danebenliegen recht gut klarkomme.

Nichts desto trotz, und um es auf den Punkt zu bringen: zu mosern über eine vermeintlich oder auch tatsächlich ungenaue Definition im Titel einer Internet-Petition ist in etwa so klug und tolerant, wie jemanden aufgrund von Rechtschreibschwächen niederzumachen, obwohl seine schriftliche Argumentation ansonsten nicht von der Hand zu weisen ist.

Und andere aufzufordern, eine solche Internet-Petition zu eröffnen (zu zeichnen sagt man wohl?) ist ungefähr so hilfreich wie sich stetig über seinen Chef und die Zustände im Betrieb zu beschweren und nachdem ein Jemand loszog, um den Chef über Unzufriedenheiten und Zustände zu informieren plötzlich nichts mehr davon zu wissen.

Mach mit, oder laß es. Zeichne eine Petition für eine Verfassungsänderung, oder laß es. Wenn Du es machst, hier einen Link setzen; ich unterzeichne dann möglicherweise.

Nicht mosern: es bei sich selbst, eigenständig, anders oder besser zu machen bringt uns alle wirklich weiter!

Das gilt natürlich auch für mich.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
ebisu

Joined: 25 Sep 2013
Posts: 176

PostPosted: Sat 23 Jan 2016, 06:52    Post subject:  

LazY Puppy wrote:
Na gut, dann lag ich mit meiner Zweitstimme daneben, da ich in Erinnerung hatte....
Kein Problem, kann passieren. Was mir nur bei Dir aufgefallen ist sind Deine weitschweifigen Rechtfertigungsarien. Und wenn Du mich dann auch noch mit Deinem Danebengelegten in Fettschrift zu belehren versuchst, finde ich das extrem unhöflich.

Quote:
ich habe nicht die Zeit mich derartig weit gefächert im Netz herumzutreiben
Laughing Der war gut, den muß ich mir merken. Danke!
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [15 Posts]  
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies. View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1001s ][ Queries: 12 (0.0435s) ][ GZIP on ]