Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 24 Nov 2017, 00:00
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
LazY Puppy Version 5
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 3 of 3 [37 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3
Author Message
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3041
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Sun 22 Jan 2017, 05:58    Post subject:  

Hallo Rainer

a/ Mit dem Script habe ich TOPLESS auf dem USB-Stick installiert (aus der CD; es dauert sehr lang...)
b/ neugestartet und getestet, hurrah, es funktioniert (was sonst... es ist ja dafuer ausgetuefftelt)
c/ dann habe ich Quirky Unicorn 6.2.1.91 (alles in vmlinuz... da kann man gar nichts falsch machen...) gestartet, siehe roter Punkt im Bild, Mitte
d/ und in der Konsole, siehe tuerkies Punkt im Bild unten
mit der Kommando-Zeile

Code:
cp -a /mnt/sdb1/* /mnt/sda6/0/


alles was auf dem Stick (blauer Punkt) in mein Ordner /mnt/sda6/0/ siehe gruener Punkt kopiert (da ist auch die ISO, und da ist das grosse LP5-Tahr602-Aktualisierungspaket

So weit bin ich.

Ausserdem zeigt das Bild mein Stammverzeichnis vom Laufwerk sda6. Alle Eintraege mit einem grauen Punkt hinter dem Namen, sind die jeweils angewandte Vollinstallation!

Die Anderen (Puppy, Dog's, ihre Verzeichnisnamen fangen mit "0" an, wichtige Links, fangen mit "1" an, Slax, faengt mit "3" an, und mein ganz grosses Verzeichnis "ym" (es ist "my" aber umgedreht, damit es nicht im Bereich der Voll-Installation reingeraet... Wenn ich so ein Ubuntu desinstalliere, naemlich, loesche ich alles von "bin" bis "var" ausser "home" (in "home" sind sowieso nur die config-Dateien der Installation, meine Dateien sind alle in /mnt/sda6/ym. In "home" ist also bei einer Loeschung auch nicht viel mehr zu loeschen. "/mnt/sda6/ym" dagegen, das ist 1/2 TerraByte! Deshalb ist "ym" = my auch GANZ ALLEIN hintern nach "var").

Seit ich das so mache gab es nie mehr Datenverluste.

Das um die Bedeutung folgender Frage zu veranschaulischen:

e/ darf man die Namen der Dateien/Ordner, die TOPLESS im Hauptverzeichnis einstreut umbenennen (eventuell Links mit dem gleichen Namen einstreut, Links kann man gelassen mitloeschen und dann wieder ersetzen, tut den Inhalten hinter den echten Namen, die mit '0' bei mir alle anfangen wuerden, nichts... Ein kleines Skript koennte sie sogar in Sekundenschnelle wieder herstellen!)?

Gruss
topless.jpg
 Description   
 Filesize   50.89 KB
 Viewed   169 Time(s)

topless.jpg

Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Sun 22 Jan 2017, 11:14    Post subject:  

Quote:
Mit dem Script habe ich TOPLESS auf dem USB-Stick installiert (aus der CD; es dauert sehr lang...)

Ja, CD ist halt langsam. Sowohl beim Lesen, als auch beim Schreiben von Daten. Aber ist ja auch nur einmal nötig, von CD zu starten und zu installieren (wenn man alles richtig gemacht hat).

Quote:
neugestartet und getestet, hurrah, es funktioniert

Na bitte!

Allerdings habe ich sogleich einen neuen Fehler festgestellt, den Du bei der Installation machtest.

Wie Du weißt, ist das Aktualisierungspaket für LazY Puppy 5 nur für deutschsprachige Anwender gedacht, da ich viele Neuerungen nicht mehr nach EN übersetzt habe.

Du hast LazY Puppy 5 von der CD aber unter der englischsprachigen Oberfläche installiert. Infolgedessen wirst Du nach der Aktualisierung die Verzeichnisse im Hauptverzeichnis des USB Sticks sowohl in EN, als auch in DE vorliegen haben - dasselbe gilt für einige Unterverzeichnisse.

Somit wird die Aktualisierung nicht nur ebenfalls nutzlos sein, nein, sie wird die EN Installation sogar unbrauchbar machen.

Quote:
darf man die Namen der Dateien/Ordner, die TOPLESS im Hauptverzeichnis einstreut umbenennen

Grundsätzlich gilt: wenn ich den Ordner /usr nach /usr2 umbennene, funktioniert nichts mehr. Dasselbe gilt mit Einschränkungen auch für die Verzeichnisse im Hauptverzeichnis.

Da ich aber vorausschauend programmiere (da LazY Puppy 5 ursprünglich zur Installation in mehreren Sprachen gedacht war), und das Installationsskript, abhängig von der verwendeten Sprache bei der Installation, Dateien und Verzeichnisse umbenennt, ist eine Umbenennung tatsächlich möglich.

ALLERDINGS: Du wirst die Installation auf den USB Stick noch einmal vornehmen müssen. Und zwar in deutscher Sprache, mit Zeitzone Berlin und deutschsprachiger Tastaturbelegung.

Ich weiß, Du verwendest gerne eine internationale Tastaturbelegung; kannst Du auch, aber erst später. Das klären wir dann, wenn Du LazY Puppy 5 deutschsprachig installiert hast. Dann kann ich Dir nämlich auch erklären, was Du tun mußt, um zum Beispiel das Verzeichnis my-files (in DE: Dateien) nach Deinen Vorlieben umzubenennen.

Das hat sonst keinen Sinn.

Also bis dahin.

Gruß,

Rainer

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Sun 22 Jan 2017, 11:35    Post subject:  

Addition zu meinem verherigen Eintrag:

Quote:
cp -a /mnt/sdb1/* /mnt/sda6/0/

Das wird allerdings wohl eher NICHT funktionieren, denn das Verzeichnis, my-files (DE= Dateien) muß sich im Wurzelverzeichnis der Partition befinden, sowie alle Verzeichnisse, die sich nach der Installation auf dem USB Stick in dessen Wurzelverzeichnis befinden !!! Rolling Eyes

Ich denke, das können wir lösen, wenn wir zum Umbenennen der Verzeichnisse kommen. Vorher wird LazY Puppy 5 von deiner sda6 Partition zwar möglicherweise starten, aber vermutlich seine Konfigurationsdateien und Verzeichnisse nicht finden.

Deshalb meine Empfehlung, erst einmal NICHT nach sd6 kopieren, sondern vom USB Stick starten und mit diesem System hier melden bzw. meine künftigen Anleitungen unter dem vom USB Stick gestarteten LazY Puppy 5 vornehmen.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3041
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Sun 22 Jan 2017, 12:01    Post subject:  

Hallo Rainer

Danke fuer diese neue Klaerung. In der Zwischenzeit, bevor wir unsere Sonntagspazierfahrt habe ich momentan TOPLESS auf sda5, meine CHROOT Partition, uebertragen (ich hatte danach keine Zeit mehr vor der Fahrt hier im Forum zu berichten)...

Ich habe den ganzen Inhalt vom Stick im Wurzelverzeichnis reinkopiert.

Code:
cp -a /mnt/sdb1/* /mnt/sda5/


und mit

Code:
menuentry "LazY Puppy 5" {
  set root=(hd0,5)
  linux /tahr_6.0.2/vmlinuz lpusersfs=no psubdir=tahr_6.0.2 pmedia=idehd pfix=ram
  initrd /tahr_6.0.2/initrd.gz
  }


mit Grub2 gestartet.

Es geht wunderbar. (tolle Option, die 2. Spezial-Option, sieht enorm schick aus).

das heisst ich arbeite gerade in TOPLESS.

ausserdem habe ich drin die Anleitung gefunden (nur muss eben zuerst TOPLESS laufen, und dann muss man sich gewoehnen, dass Help, bei Barry ganz unten, Hilfe bei Dir ganz oben im Menu geworden ist Idea ...

ausserdem oeffnen sich der Browser mit einer dieser Seiten, und bietet eine deutsche Sprachversion an.

heute abends teste ich das Aktualisieren.

Gruss und normals danke!
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Sun 22 Jan 2017, 12:41    Post subject:  

Bitte, gerne.

Aber nicht vergessen.

Bei der Startpartition sda5 hast Du eine Parallelpartition sda6. Dorthin gehören dann die Verzeichnisse RoxApps und RSHs-ScriptBox.

Das ist wichtig!!!

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
oui

Joined: 20 May 2005
Posts: 3041
Location: near Woof (Germany) :-) Acer Laptop emachines 2 GB RAM AMD64. franco-/germanophone, +/- anglophone

PostPosted: Sun 22 Jan 2017, 15:10    Post subject:  

Ohhhhhhhhhhhhhhhh!
Dann geht's nicht. Das Problem bleibt absolut unveraendert:

Partition sda5 war nur zum Testen (es ist eine CHROOT, wirklich also zum Testen, aber nichts mehr - alles was drin ist, wird auf kurz, eher kurz, oder lang, platt gemacht)... Und sda5 wird es weiterhin geben und sie ist fluechtig, da CHROOT und ohne Vorsicht nicht brauchbar, nicht verfuegbar...

und auf meiner ganz grossen Partition sda6, mehr als 1/2 TB, bestens geordnet, sind ALLE Namen zwischen alphabetisch /bin und /var verboten. Es bleiben sonst fuer meine Puppy's / Dog genug (ich habe bis 40 gleichzeitig auf der Partition gehabt! Unertraeglich wird dann nur der Umgang mit Grub!) anderer Moenglichkeiten uebrig unterhalb (alles was eine Zahl als ersten Buchstaben traegt, ja manche Sonderzeichen, hidden-Datein beispielsweise, und oberhalb von /var alles, und das kann viel sein,,,)

also werde ich wohl auf TOPLESS leider vollkommen verzichten muessen, was mir enorm leid tut, denn das Konzept ist mehr als gut...
Back to top
View user's profile Send private message 
LazY Puppy


Joined: 21 Nov 2014
Posts: 2007
Location: Germany

PostPosted: Sun 22 Jan 2017, 18:23    Post subject:  

Quote:
also werde ich wohl auf TOPLESS leider vollkommen verzichten muessen, was mir enorm leid tut, denn das Konzept ist mehr als gut...

Also wirklich, oui.

Ich hab's doch erläutert, daß das, was Du Dir mit sda6 als Startpartition vorstellst, wohl funktionieren wird. Es hat allerdings keinen Sinn, Dich im Voraus mit allen Informationen zu versorgen, wenn Du nicht Willens oder nicht in der Lage bist, erst einmal die von mir beschriebenen Teilschritte nachzuvollziehen bzw. so abzuarbeiten, wie von mir gewünscht bzw. von LazY Puppy 5 gefordert.

Sprich: Installation auf USB Stick und Aktualisierung desselben mit dem Aktualisierungspaket.

Sorry, aber ich gebe es jetzt auf, irgend jemandem noch einmal meine Entwicklungen erklären zu wollen.

Wie lautet der alte, weise Spruch: zwei Stunden Versuch und Fehler können einem 10 Minuten Vorgehen nach Anleitung ersparen.

_________________
RSH

"you only wanted to work your Puppies in German", "you are a separatist in that you want Germany to secede from Europe" (musher0) Laughing

No, but I gave my old drum kit away for free to a music store collecting instruments for refugees! Wink
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 3 of 3 [37 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0968s ][ Queries: 13 (0.0062s) ][ GZIP on ]