Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Wed 22 Oct 2014, 04:46
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Puppy 2.12 - wiedermal Probleme mit der Darstellung
Moderators: MU
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
Page 1 of 1 Posts_count  
Author Message
Spindoctor


Joined: 15 Jul 2006
Posts: 118
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:11    Post_subject:  Puppy 2.12 - wiedermal Probleme mit der Darstellung  

Hallo!

Ich probier jetzt mal das deutschsprachige Forum aus.

Nachdem meine Versuche, ein 3D-beschleunigtes Puppy zu installieren auch mit 1.09CE gescheitert sind, und mein letzter Informationsstand ist, dass es keine 3D-Beschleunigung für Trident-Chips gibt und niemals gab, dachte ich mir, ich installier mir gleich mal das neue Puppy 2.12, diesmal allerdings in der "Coexist"-Variante, weil die ja schneller ist.

Doch beim booten von der LiveCD hatte ich gleich mal wieder Probleme.
XOrg läuft nicht richtig. Entweder ich reduziere solange die Bildschirmwiederholfrequenzen, bis XOrg nur noch in 800x600 startet (was auf einem 1024x768 TFT-Monitor nicht so toll aussieht) oder ich starte in XVesa. In XVesa geht auch 1024x768.

Der Testbildschirm schneidet mir ungefähr das oberste Drittel des Bildschirms ab, und gibt dort nur grüne Linien auf schwarzen Hintergrund aus - auch nicht wirklich hübsch. Außerdem lässt sich in diesem Testbildschirm auch die Maus nicht bewegen. Das selbe Resultat bekomme ich, wenn ich den Test überspringe und gleich XOrg starten lasse.

Was kann ich tun?

Ich bedank mich mal gleich im Vorraus bei MU, weil er vermutlich der schnellste und kompetenteste deutschsprachige Helfer sein wird Wink

DANKE
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ICQ 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:20    Post_subject:  

Nein, da weiß ich leider nicht weiter.
Diese Trident-Chips scheinen ja echte Problemkinder zu sein.

Spontan fiele mir nur ein, die Farbtiefe zu reduzieren in der xorg.conf.

Mark
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Spindoctor


Joined: 15 Jul 2006
Posts: 118
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:23    Post_subject:  

hmmm naja, eigentlich sind die einstellungen genau gleich wie in puppy 2.11, wo alles noch funktioniert hat...
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ICQ 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:33    Post_subject:  

benutzt Du denn auch die grössere Iso-version mit dem zdrv_212.sfs?
Die enthält die treiber für grafikkarten.
Die kleinere Version hat nur die xvesa-treiber.
Mark
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Spindoctor


Joined: 15 Jul 2006
Posts: 118
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:39    Post_subject:  

da werd ich gleich mal schaun

ui, das wär ein anfängerfehler...

nichtmal mir würdig... moment...
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ICQ 
Spindoctor


Joined: 15 Jul 2006
Posts: 118
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:45    Post_subject:    

Embarassed Embarassed Embarassed

das scheints gewesen zu sein

ich verspreche, nächstes mal schau ich genauer, bevor ich gleich um hilfe bitte...

verzeihung
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ICQ 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:48    Post_subject:  

macht doch nix, schön, wenns damit dann klappt Smile
Mark
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Spindoctor


Joined: 15 Jul 2006
Posts: 118
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 19:51    Post_subject:  

na werma gleich sehn... ich muss zwar morgen um 8 Uhr auf der Uni sein, aber was solls, einmal installieren geht sich schon noch aus, heute Smile
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ICQ 
Spindoctor


Joined: 15 Jul 2006
Posts: 118
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Wed 06 Dec 2006, 20:05    Post_subject:  

ok, ich glaub es geht *froi*

entschuldige nochmal das unnötige posting!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ICQ 
tr0y


Joined: 07 Dec 2006
Posts: 4
Location: Germany

PostPosted: Thu 07 Dec 2006, 07:14    Post_subject:  

Vor der ganzen Killerspiel-Debatte ist das sicherlich nicht ganz politisch korrekt, aber läuft mit so einem Puppy RtCW: Enemy Territory? Oder auch Nexiuz.

Suche nämlich ein Linux, mit dem man sowas mal gelegtlich zocken kann. CD rein und Zocken - ohne CD: Kein Spiel auf dem PC und auch keine Versuchung Mr. Green .
Back to top
View user's profile Send_private_message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Thu 07 Dec 2006, 15:07    Post_subject:  

Nexuis läuft, entpacken und anklicken, sofern libSDL und OpenGL installiert sind, und 3D-Treiber.

Siehe hier (Nexuis basiert auf Quake):
http://www.murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=13114

Rctw hab ich noch nicht probiert.
Zum politisch korrekt:
Ich zocke gern 3D-Shooter, bin aber ein sehr friedlicher Mensch.
Eigentlich wollte ich bald mal ein Game-Muppy mit doomsday usw. in Angriff nehmen, mal sehen, wie streng jetzt wegen des Amoklaufs die Restriktionen werden.
Wenn ich dran denke, wieviele Leute von Autos totgefahren werden...

Game-Muppy wirds wohl nur englisch geben.

Mark
Back to top
View user's profile Send_private_message Visit_website 
Spindoctor


Joined: 15 Jul 2006
Posts: 118
Location: Vienna, Austria

PostPosted: Sat 09 Dec 2006, 20:51    Post_subject:  

geht die öffentliche diskussion in deutschland wirklich in diese richtung? das ist ja schlimm!
Back to top
View user's profile Send_private_message 
ICQ 
tr0y


Joined: 07 Dec 2006
Posts: 4
Location: Germany

PostPosted: Tue 12 Dec 2006, 16:39    Post_subject:  

Neee, eigentlich ist es sogar so schlimmt:


Niedersachsen will bis zu zwei Jahre Haft für Killerspiel-Verkäufer
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,454024,00.html

[...]Strafandrohung auch für die Spieler

Denkbar ist nach dem niedersächsischen Entwurf ein Zusatzabsatz, der
Besitz und Nutzung von Killerspielen unter Strafe stellt. Wer sie sich
beschaffe oder solche Spiele anwende, "wird mit Freiheitsstrafe bis zu
einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft".[...]
Back to top
View user's profile Send_private_message 
Display_posts:   Sort by:   
Page 1 of 1 Posts_count  
Post_new_topic   Reply_to_topic View_previous_topic :: View_next_topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

Rules_post_cannot
Rules_reply_cannot
Rules_edit_cannot
Rules_delete_cannot
Rules_vote_cannot
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0721s ][ Queries: 11 (0.0155s) ][ GZIP on ]