Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 01 Aug 2014, 22:33
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Muppy im Chip Magazin dabei
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 1 [4 Posts]  
Author Message
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Sat 19 Jan 2008, 02:03    Post subject:  Muppy im Chip Magazin dabei  

Die Chip enthält neben Muppy 6 weitere Mini-Distributionen.
http://blog.chip.de/chip-linux-blog/zweimal-linux-in-der-chip-20080116/

Leider nicht online lesbar, daher weiß ich nicht, ob positive oder negative Bewertungen überwiegen.
Da es aber auf der CD dabei ist, kanns ja nicht sooo schlimm sein Wink

Muß ich mir heute mal kaufen.

Hinweis:
Inzwischen gibt es ein aktuelleres Muppy, Infos:
http://murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=25414

Grüße, Mark
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Tue 22 Jan 2008, 07:41    Post subject:  

So, hab mir das Heft besorgt.
Die Linuxe sind auf der DVD-Ausgabe.

Muppy ist noch die alte Version 007.

Die Kleinen werden nicht ausführlich beschrieben.
Zu Muppy heißt es (englische Kommentare nachträglich von mir hier fürs Forum):
Quote:

Muppy 7
Das Einsteiger-Linux

Charakteristik:
Deutschsprachiges Einsteiger-Linux, das auf dem populären Puppy Linux basiert.
Vorteile:
Einfache Bedienung und sogar Vista-typische Funktionen wie eine Sidebar mit Gadgets (MU: I think they mean icedock)

Hardware-Voraussetzungen:
486-CPU, 128 MB Ram (MU: I think it should be at least a P133, better P400)

Grösse: 422 MB
Info: http://murga-linux.com


They added such a screenshot, but without opened windows and shadows:
http://murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?t=14558
Looks nice, you see the "drop" Background and all the icons.
They also mention the easy use of Wine.

Mark
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
PLU


Joined: 27 Oct 2007
Posts: 36
Location: Germany

PostPosted: Tue 22 Jan 2008, 09:13    Post subject:  

Hallo Mark,

der Artikel in der CHIP zeigt, dass Muppy als vollwertiges LINUX-System anerkannt wird und würdigt damit Deine Arbeit. So wie PuppyLinux unzählige Anhänger in der Welt hat, wird sich Muppy unter den deutschsprachigen Linux-Usern verbreiten. Das zeigen die vielen Anfragen in englischen Foren nach einer deutschen PuppyLinux-Version.
Vielleicht solltest Du auf der von CHIP angegebenen MuppySite, einen Link zu Muppy008 setzen – denn die Version ist wirklich top.

Gruß PLU

PS: Prozessor-Check erfolgt heute Abend. Der von Dir angegeben Link ist vielversprechend.
Back to top
View user's profile Send private message 
MU


Joined: 24 Aug 2005
Posts: 13642
Location: Karlsruhe, Germany

PostPosted: Tue 22 Jan 2008, 09:24    Post subject:  

Hallo,
Danke für das Lob.

Nachfrage gab es bereits öfters in Artikeln der "Linux User".
Hier wurde die fehlende lokalisierung von Puppy bemängelt.
Muppy wurde als Ansatz erwähnt, aber eher nebenbei.
Zum einen wegen der Grösse (über 400 MB), zum anderen waren nur Ansätze von Deutsch darin.
Ich war arbeitlos, als ich 007 baute, dann kam der berufliche Wiedereinstieg im Februar (Betreuung von Web-Anwendungen), und das Projekt lag auf Eis.

Das jetzt Version 008 weitergeht, verdanke ich dem Umstand, daß Minisys.org mich im November für die Weiterentwicklung und Anpassung an den deutschen Markt eingestellt hat.
Bedenkt man, wie klein diese Firma ist (< 5 Mitarbeiter), ein bemerkenswerter Schritt.
Würden mehr Firmen so etwas ermöglichen, könnte Deutschland in der Linuxentwicklung wieder die Rolle spielen, die es vor ca. 5 Jahren noch hatte.
Da kam ein Großteil der Entwickler von hier.
Immerhin hat jetzt die Bundesagentur für Arbeit klammheimlich auf Linux umgestellt:
http://www.pro-linux.de/news/2008/12229.html

Linux rückt wieder verstärkt in den Fokus der Aufmerksamkeit bei uns.


Das wird noch ein spannendes 2008, es macht wirklich Spaß, das System weiter zu modularisieren und zu ergänzen Smile

Grüße, Mark
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 1 [4 Posts]  
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.0619s ][ Queries: 11 (0.0150s) ][ GZIP on ]