Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Fri 22 Aug 2014, 09:59
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Übersetzung von hostname-set und connectwizard
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 1 of 2 [26 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Author Message
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Mon 07 Nov 2011, 16:46    Post subject:  Übersetzung von hostname-set und connectwizard
Subject description: deutsch
 

...und wieder eine kleine Anwendung, die in woof internationalisiert ist

po Datei

Code:
# German translations for hostname-set package.
# Copyright (C) 2011 THE PACKAGE'S COPYRIGHT HOLDER
# This file is distributed under the same license as the PACKAGE package.
# fido <L18L@puppy.forum>, 2011.
#
msgid ""
msgstr ""
"Project-Id-Version: hostname-set VERSION\n"
"Report-Msgid-Bugs-To: \n"
"POT-Creation-Date: 2011-11-07 22:23+0100\n"
"PO-Revision-Date: 2011-11-07 22:35+0100\n"
"Last-Translator: root <L18L@puppy.forum>\n"
"Language-Team: German http://murga-linux.com/puppy/viewtopic.php?p=580733\n"
"MIME-Version: 1.0\n"
"Content-Type: text/plain; charset=UTF-8\n"
"Content-Transfer-Encoding: 8bit\n"
"Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1);\n"

#: hostname-set:16 hostname-set:63
msgid "Set Hostname"
msgstr ""

#: hostname-set:17
msgid ""
"Type your computer name to identify in the network. Alpha-numeric without "
"spaces."
msgstr ""
"Gib Deinem Computer einen Namen zur Identifizierung im Netzwerk. Alpha-"
"numerisch ohne Leerzeichen."

#: hostname-set:18
msgid ""
"Your computer has been assigned a unique name, known as the 'hostname', by "
"which it identifies itself on a network. However, you might wish to change "
"that to a name that is more meaningful to yourself, such as 'johnsmithpc'. "
"The hostname can have letters and numbers, no spaces."
msgstr ""
"Deinem Computer wurde ein eindeutiger Name vergeben, als 'hostname' bekannt, "
"durch den er sich selbst im Netzwerk identifiziert. Jedoch kann kann man "
"diesen Namen ändern in einen Namen mit Bedeutung, wie z.B 'MaxMustermannPC'. "
"Der hostname kann aus Buchstaben und Ziffern bestehen, keine Leerzeichen."

#: hostname-set:27
msgid "Hostname"
msgstr ""

#: hostname-set:55
msgid "Set Hostname: done"
msgstr "Set Hostname: fertig"

#: hostname-set:56
msgid "New hostname"
msgstr "Neuer hostname"

#: hostname-set:57
msgid "has been set."
msgstr "wurde eingerichtet."

#: hostname-set:58
msgid ""
"However, it will not take full effect until after X (the desktop) has been "
"restarted."
msgstr "Es wird jedoch nicht wirksam bevor X (der Desktop) neugestartet wurde."

#: hostname-set:64
msgid "The hostname is:"
msgstr "Der hostname ist:"

#: hostname-set:65
msgid "You have not changed it."
msgstr "Du hast ihn nicht geändert."


UKwg (um Kritik wird gebeten) Wink
hostname-set.png
 Description   wary 5.2.1
 Filesize   6.61 KB
 Viewed   1160 Time(s)

hostname-set.png


Last edited by L18L on Wed 09 Nov 2011, 15:59; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message 
wuwei


Joined: 15 Sep 2007
Posts: 774
Location: de

PostPosted: Mon 07 Nov 2011, 17:05    Post subject:  

Wie wäre es mit diesem leicht flüssigeren Text:

Code:
"Deinem Computer wurde ein eindeutiger Name zugewiesen. Durch diesen  'hostname', "
"identifiziert er sich selbst im Netzwerk. Man kann "
"diesen Namen auch in einen Namen mit Bedeutung ändern, wie z.B 'MaxMustermannPC'. "
"Der hostname kann aus Buchstaben und Ziffern bestehen, keine Leerzeichen."



Völlig wertfrei vorgeschlagen Very Happy Rolling Eyes
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1291
Location: Germany

PostPosted: Mon 07 Nov 2011, 17:55    Post subject:  

Mein Vorschlag:
Code:
"Deinem Computer wurde ein eindeutiger Name gegeben, durch den er sich selbst im Netzwerk identifiziert. Diesen Namen kann man nach Belieben ändern, z.B. 'MaxMustermannPC'. Dieser sogenannte Hostname kann aus Buchstaben und Ziffern bestehen, keine Leerzeichen."


Erklärung:
"Deinem Computer wurde ein eindeutiger Name vergeben..." - ich hoffe, du vergibst mir Wink . Vielleicht sehe das auch falsch oder zu eng, aber ich denke, ich gebe meinem Computer einen Namen.

"... als 'hostname' bekannt..." klingt für mich nicht gut, ausserdem geht aus dem Bild eh hervor, dass dieser Name als Hostname bezeichnet wird (Hostname: puppypc).

"... kann man diesen Namen ändern in einen Namen mit Bedeutung..." darf ich keine bedeutungslose Namen verwenden??


1x 'kann' (im Bild 3.Zeile ) reicht aus.

Das war jetzt "Meckern auf hohem Niveau"; wenn ich keine gravierenden Fehler entdecke, ziehe ich mich halt an den Kleinigkeiten hoch. Embarassed . Mea culpa, ist ganz bestimmt nicht böse gemeint. Wink

~ Rolf

Nachtrag: erst nachdem ich mit schreiben fertig war, habe ich wuweis Beitrag entdeckt. Klingt flüssiger.

Nachtrag 2: das mit der Internationalisierung scheint ja jetzt mit Riesenschritten voranzugehen, nicht zuletzt Dank dir, L18L. Finde ich uneingeschränkt Klasse.

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
wuwei


Joined: 15 Sep 2007
Posts: 774
Location: de

PostPosted: Tue 08 Nov 2011, 03:34    Post subject:  

Ich finde wiederum deine Übersetzung "besser" und flüssiger, rhadon Laughing

Teamwork bei solchen Projekten ist eben unübertroffen!
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1291
Location: Germany

PostPosted: Tue 08 Nov 2011, 03:58    Post subject:  

@ wuwei
Ich fühle mich geschmeichelt. Very Happy

@ L18L
Vielleicht übertreibe ich es jetzt (dann Entschuldigung), aber ich vermute, dass Unterstriche im Hostnamen ebenfalls nicht funktionieren (verwende nicht nur ich gerne als Leerstellenersatz). Vielleicht die Ergänzung "..., keine Leerzeichen oder Unterstriche."? (Natürlich nur, wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege Wink )

~Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Tue 08 Nov 2011, 07:36    Post subject: Übersetzung von hostname-set
Subject description: noch besser?
 

Code:
Deinem Computer wurde ein eindeutiger Name gegeben, durch den er sich selbst im Netzwerk identifiziert. Dieser Name darf hier, auch sinnvoll in z.B. MaxMustermannPC1, geändert werden. Dieser sogenannte Hostname kann aus Buchstaben und Ziffern bestehen (andere Zeichen werden weggefiltert).
Question

Ich stolpere noch über hostname oder Hostname.

Der Titel im englischen ist Hostname, aber nur, weil es eine Überschrift ist.

Ist Hostname ein eingedeutschtes oder einzudeutschendes und damit großzuschreibendes Wort wie Browser und Server?

Danke fürs feedback Very Happy

PS
Das script ist in wary 5.2.1 (oder wary 5.2 + servicepack)
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1291
Location: Germany

PostPosted: Tue 08 Nov 2011, 10:46    Post subject:  

Rückblickend würde ich argumentieren, ich habe hostname (engl.) teilübersetzt Very Happy . Also host engl. gelassen, engl. -name nach deutsch -name übersetzt, und da nun der deutsche Teil 'name' verwendet wird, das Ganze gross geschrieben.

Bisher habe ich es mal so und mal so gemacht, je nach Gefühl oder Laune.

Im Augenblick scheint es mir logisch zu sein, alle englische Substantive (Hauptwörter) in einem deutschen Text gross zu schreiben, unabhängig von der Bekanntheit eines Wortes.

Also auch z.B. 'Danke fürs Feedback' oder 'Das Script ist in Wary 5.2.1'.

Ich bin weit davon entfernt, zu behaupten, dass das so richtig ist. Kommen noch bessere Argumente dagegen, behaupte ich morgen das Gegenteil Laughing .

~ Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
wuwei


Joined: 15 Sep 2007
Posts: 774
Location: de

PostPosted: Tue 08 Nov 2011, 12:19    Post subject:  

Ich möchte mich da vorsichtig rhadon anschließen.

In einem deutschen Text stolpert man einfach über kleingeschriebene Hauptwörter, was Hostname nun einmal ist.
Daher tendiere ich gefühlsmäßig auch zu Hostname statt hostname (auch wenn ich oben klein geschrieben habe).
Sollte es sich um einen "stehenden Ausdruck" handeln, kann man ja immer noch 'hostname' schreiben.

Diesen Meinungsaustausch finde ich übrigens sehr fruchtbar, immer unter der Voraussetzung, daß wir nicht päpstlicher als der Papst sein wollen, und schon gar keine "Dipfelesschisser" Laughing
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Wed 09 Nov 2011, 16:01    Post subject: Übersetzung von hostname-set und connectwizard
Subject description: connectwizard
 

OK Very Happy
und es geht weiter frisch ans Werk
connectwizard.png
 Description   
 Filesize   52.57 KB
 Viewed   1106 Time(s)

connectwizard.png

Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1291
Location: Germany

PostPosted: Wed 09 Nov 2011, 18:52    Post subject:    

Ich finde, das sieht sehr gut aus. Very Happy

Das Einzige, was mich etwas stört (so sehr, dass ich es erwähne, aber nicht so sehr, dass du es ändern solltest/müsstest):
Code:
Das hier gewählte wird sofort starten beim nächsten Klick auf das 'Netzwerk'-Icon:
Meiner Meinung nach, entweder sofort, oder beim nächsten Klick. Also:
Code:
Das hier gewählte wird beim nächsten Klick auf das 'Netzwerk'-Icon starten:


Aber wie gesagt, finde ich nicht so wichtig.

~Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2393
Location: Germany

PostPosted: Wed 09 Nov 2011, 20:38    Post subject:  

Hallo rhadon, hallo wuwei, hallo L18L.

Quote:
Das hier gewählte wird sofort starten beim nächsten Klick auf das 'Netzwerk'-Icon:

Meiner Meinung nach, entweder sofort, oder beim nächsten Klick.

Also: das hier gewählte wird beim nächsten Klick auf das 'Netzwerk'-Icon starten:


Also: ich finde das wichtig. Deshalb: BITTE BITTE BITTE ändere das exakt so, wie rhadon es vorschlug. Nur so klingt es sauber, flüssig und menschlich. Verzeiht mir, aber das andere klingt doch zu sehr nach "Sprachroboter".

Ansonsten: Anerkennung für Eure Mühe. Exclamation

Und wenn ich schon einmal dabei bin: die .mo Dateien sind doch Sprachdateien, oder? Wie öffnet und bearbeitet man diese? Ich würde gerne selbst einiges übersetzen.

Grüße

RSH

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Thu 10 Nov 2011, 11:16    Post subject: sofort oder beim nächsten klick  

Hallo,
ich hoffe, so geht es auch
Quote:
#: connectwizard:216
msgid ""
"What you choose here will start immediately next time you click the "
"'connect' icon:"
msgstr ""
"Das hier gewählte wird beim nächsten Klick auf das "
"'Netzwerk'-Icon sofort starten:"

Sofort muß nicht jetzt sein, erst beim nächsten klick. Oder unmittelbar, d.h. ohne erneute Auswahl des Verfahrens, so habe ich es verstanden.


RSH wrote:
Und wenn ich schon einmal dabei bin: die .mo Dateien sind doch Sprachdateien, oder? Wie öffnet und bearbeitet man diese? Ich würde gerne selbst einiges übersetzen.

Willkommen im Team Smile
devx geladen? dann z.B. so:
Code:
cd /usr/share/locale/de/LC_MESSAGES
msgunfmt connectwizard.mo

Dann hast du es in der Konsole. Zum Editieren umleiten in eine Datei, z.B. so:
Code:
msgunfmt connectwizard.mo > connectwizard.po

Dann kannst du connectwizard.po mit geany editieren.

Code:
msgfmt connectwizard.po -o connectwizard.mo
und deine Änderungen werden benutzt.

po = portable object
mo = machine object

/usr/share/locale ist TEXTDOMAINDIR (im script)
connectwizard ist TEXTDOMAIN

http://www.gnu.org/software/gettext/manual/gettext.html#msgunfmt-Invocation

--------------
edited
po Datei kommt gleich
connectwizard.mo.gz
Description  umbenennen in connectwizard.mo
und in
/usr/share/locale/de/LC_MESSAGES kopieren/verschieben
gz

 Download 
Filename  connectwizard.mo.gz 
Filesize  3.29 KB 
Downloaded  292 Time(s) 
Back to top
View user's profile Send private message 
rhadon


Joined: 27 Mar 2008
Posts: 1291
Location: Germany

PostPosted: Thu 10 Nov 2011, 15:26    Post subject:  

Mit der 2. Version kann ich gut leben Very Happy . Klingt viel 'flüssiger', als die 1.

'unmittelbar' und 'sofort' ist für mich hier völlig gleichwertig, 'sofort' ist kürzer und vermutlich auch bekannter, deshalb würde ich es vorziehen.

Ob überhaupt, liegt diesem Fall im Ermessen des Übersetzers (ist zumindest meine Meinung, ich sehe hier z.B. keine Notwendigkeit, extra darauf hinzuweisen). 'Falsch' finde ich es in dieser Reihenfolge ganz bestimmt nicht, zumal im Original 'immediately' ja verwendet wird. 'Direkt' wäre übrigens auch noch eine Möglichkeit, das aber nur ganz am Rande.

@ RSH
Gleichfalls 'Willkommen im Club' Very Happy

~ Rolf

_________________
Ich verwende "frugal", und das ist gut so. Wink
Raspberry Pi without Puppy? No, thanks.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2393
Location: Germany

PostPosted: Thu 10 Nov 2011, 16:15    Post subject: Eine GUI für die .mo Bearbeitung - edit .mo file with GUI
Subject description: Update 12:11:2011 19:15 (GMT+1)
 

Hallo,

mir ist noch nicht so ganz klar, wie ich vorgehen soll. Ist die hier zum download angebotene Datei zum Bearbeiten oder um sie zu überprüfen?

Ist klar, wer welche Dateien bearbeitet? Laßt mal ein paar genauere Hinweise zur Vorgehensweise hören (lesen).

Unterdessen habe ich mir ein wenig Mühe gemacht, und ein kleines Tool entwickelt, daß die Bearbeitung der .mo Dateien hoffentlich etwas bequemer vonstatten gehen läßt.

Das Tool ist eine kleine Drag & Drop GUI, mit der man bequem die zu bearbeitende .mo Datei in eine .po Datei konvertiert. Diese wird dann automatisch in Geany oder -falls Geany nicht vorhanden sein sollte- in Leafpad (Nicoedit) geladen, um sofort mit der Bearbeitung beginnen zu können.

Etwas zeitverzögert (1 Sek.) wird die GUI für das Rebuild der .mo Datei gestartet, was einen weiteren Eintrag im Menü "Utility" unnötig macht. Wurde diese bearbeitet, einfach per Drag & Drop auf die GUI ziehen (in das Textfeld) und die .mo Datei wird erstellt. Das Original wird hierbei natürlich überschrieben, aber die .po Datei bleibt zur weiteren Bearbeitung erhalten.

Ich hoffe, das ist ein nützliches Tool und erleichtert ein wenig die Arbeit.

Gruß,

RSH

Update: Version 1.2-en

- In deutsch belassene Kommentare im Script übersetzt. (just translated the german comments inside the script)

Update: Version 1.1

- Es wird nun geprüft, ob das devx geladen ist, um keine leere Datei zu erstellen (danke an L18L)
- Geany lud manchmal eine leere Datei, da die .po Datei noch nicht fertiggestellt war, als Geany startete - jetzt wartet Geany 1 Sekunde
- Dialoge zentriert
- Meldung vor dem Start der "rebuild"-GUI
- Meldung nach dem rebuild der .mo Datei
- xmessage durch xdialog ersetzt
Edit-mo-1.2-en.pet
Description  In deutsch belassene Kommentare im Script übersetzt
pet

 Download 
Filename  Edit-mo-1.2-en.pet 
Filesize  7.62 KB 
Downloaded  402 Time(s) 
Edit-mo-1.1-en.pet
Description  Please download this version 1.1
pet

 Download 
Filename  Edit-mo-1.1-en.pet 
Filesize  7.61 KB 
Downloaded  287 Time(s) 
Edit-mo-1.1.pet
Description  Bitte diese Version herunterladen.
pet

 Download 
Filename  Edit-mo-1.1.pet 
Filesize  7.64 KB 
Downloaded  269 Time(s) 
Edit-mo-1.0-en.pet
Description  edit .mo files (english GUI)
pet

 Download 
Filename  Edit-mo-1.0-en.pet 
Filesize  7.39 KB 
Downloaded  281 Time(s) 
Edit-mo-1.0.pet
Description  .mo Dateien bearbeiten (deutsche GUI)
pet

 Download 
Filename  Edit-mo-1.0.pet 
Filesize  7.39 KB 
Downloaded  282 Time(s) 

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.

Last edited by RSH on Wed 16 Nov 2011, 07:23; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message 
L18L

Joined: 19 Jun 2010
Posts: 2505
Location: Burghaslach, Germany somewhere also known as "Hosla"

PostPosted: Thu 10 Nov 2011, 16:27    Post subject:  

rhadon wrote:
'Direkt' wäre übrigens auch noch eine Möglichkeit, das aber nur ganz am Rande.


Und damit auch die beste, meine ich.
Danke Very Happy
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 1 of 2 [26 Posts]   Goto page: 1, 2 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1138s ][ Queries: 12 (0.0118s) ][ GZIP on ]