Puppy Linux Discussion Forum Forum Index Puppy Linux Discussion Forum
Puppy HOME page : puppylinux.com
"THE" alternative forum : puppylinux.info
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

The time now is Thu 18 Sep 2014, 02:00
All times are UTC - 4
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
LazY Puppy 2.0.2 Final - Build 0.0.5 DE!
Moderators: MU
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
Page 17 of 50 [746 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3, ..., 15, 16, 17, 18, 19, ..., 48, 49, 50 Next
Author Message
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Thu 10 May 2012, 10:00    Post subject:  

Hallo Wolfgang.

Quote:
Kannst du denn eigentlich ein LazY auch auf Basis von Three Headed Dog erzeugen? Das hätte ja den Vorteil, dass damit auch ein Tablet genutzt werden kann.

Das sollte ohne große Probleme funktionieren, wird allerdings jetzt erst mal nichts (und wann, kann ich jetzt nicht sagen)

Quote:
Könntest du eigentlich in der xorg.conf dauerhaft den Parameter "MaxTapTime" "220" setzen? Damit läuft dann das Touchpad am Notebook sofort ohne, dass es erst umgestellt werden muss.

Das könnte ich sicherlich tun, aber da ich keine Ahnung habe, welche Auswirkungen das auf mein System oder das Anderer hat, lasse ich das lieber erst einmal. Soviel Arbeit ist das doch nicht für Dich.

So, nun zu meinem eigentlichen Anliegen:

Darf ich vorstellen?

LazY Puppy 2.0.1 Remaster Suite 1.0!

Bisherige Optionen (1. Reiter):

- Angabe des ISO-Namens vor Beginn des Remasterprozesses
- Angabe des ISO-Labels vor Beginn des Remasterprozesses

- Option zum Remastern ohne irgendwelche Anpassungen (Remaster geht in einem Rutsch vonstatten)
- Option zum manuellen Anpassen (Standard Remaster)
- Option zum standardmäßigen Anpassen des Remasters an die verwendete Hardware (/tmp/etc automatisch "customizen")
- Option zum vollständigen Anpassen an den verwendeten PC läuft dann nur auf diesem PC)

- Option zur Auswahl, ob nur ein ISO erstellt oder auch eine CD gebrannt werden soll

Neu hinzugekommen (2. Reiter):

aus dem Verzeichnis /etc

- Übernahme der Datei: codepage
- Übernahme der Datei: desktop_icon_theme
- Übernahme der Datei: hostname
- Übernahme der Datei: hosts
- Übernahme der Datei: keymap
- Übernahme der Datei: profile
- Übernahme der Datei: localtime
- Übernahme der Datei: PuppyBackgroundPicture
- Übernahme der Datei: windowmanager
- Übernahme der Datei: .numlock_set_on

aus dem Verzeichnis /root und Unterverzeichnissen

- Übernahme des Ordners der Startskripte
- Übernahme des Ordners SFS-Listen
- Übernahme des Ordners FbPanel
- Übernahme des Ordners Openbox
- Übernahme des Ordners IceWM
- Übernahme des Ordners JWM
- Übernahme der Desktopeinstellungen
- Übernahme des Ordners my-documents (Eigene Dateien)
- Übernahme des Ordners Startup (Autostart)

aus dem Verzeichnis /etc

- Übernahme der Einstellungen der Datei DISTRO_SPECS

Sämtliche Optionen sind einstellbar vor Beginn des Remasterprozesses. Das ISO und die Puppy-eigene SFS-Datei sind automatisch richtig benannt und man kann das ISO sofort brennen bzw. das Remaster sofort verwenden.

Diesen Eintrag schreibe ich aus einem soeben mit LazY Remaster neu erstellten System!

Gruß, Rainer
image-2.jpg
 Description   Remaster Optionen 1
 Filesize   62.82 KB
 Viewed   815 Time(s)

image-2.jpg

image-1.jpg
 Description   Remaster Optionen 2
 Filesize   74.56 KB
 Viewed   809 Time(s)

image-1.jpg


_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Thu 10 May 2012, 10:11    Post subject:  

Quote:
Das sollte ohne große Probleme funktionieren, wird allerdings jetzt erst mal nichts (und wann, kann ich jetzt nicht sagen)

Könnte ich das auch selbst machen?
Ich stelle mir vor, dass du ein paar pets, sfs und sonstige Scripte hast, die ich in das Three Headed Dog kopiere / installiere und dann halt ein Remaster anfertige? Ist das so?

Thema Remaster:
Applaus, Applaus Laughing
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Thu 10 May 2012, 10:34    Post subject:  

Quote:
Könnte ich das auch selbst machen?
Ich stelle mir vor, dass du ein paar pets, sfs und sonstige Scripte hast, die ich in das Three Headed Dog kopiere / installiere und dann halt ein Remaster anfertige? Ist das so?

Exakt so soll das funktionieren. Dafür sind aber ein paar Arbeiten an den .pet Dateien notwendig, da ich während meiner Arbeit bzw. während der Weiterentwicklung immer nur unvollständige Teilversionen installiere (nur die bearbeiteten Dateien). Die endgültigen .pet Dateien muß ich dann noch einmal erstellen, wenn LazY Puppy 2.0.1 fertiggestellt ist.

Aber die bisherigen Teilversionen aller Skripte (Menu Suite, SFS P.L.U.S. und Remaster Suite) funktionieren o.o.t.b. in Lucid, also sollten sie ebenfalls in THD funktionieren.

Genial wäre es, wenn das ursprüngliche Remasterskript in allen (oder zumindest den neueren) Puppies identisch wäre. Dann könnte man die Remaster Suite in eben all jenen Puppies verwenden.

Menü-Suite, SFS P.L.U.S. und Remaster Suite ---> Cool Cool Cool

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Fri 11 May 2012, 16:43    Post subject:  

Bin noch immer auf der Suche nach einem Basispuppy, das auf allen Rechnern läuft.

Slacko 5.3.1 reagiert beim TabletPC auf den Touchscreen.

Slacko 5.3.2.1 läuft auf allen Rechnern, nur beim Touchscreen des TabletPCs bewegt sich bei Berührung nichts. 5.3.2.1 ist auch nur ca. 113MB groß und wäre damit fast ideal.

Am Kernel kanns doch normal nicht liegen, da 5.3.2.1 bestimmt keinen älteren Kernel hat als die 5.3.1
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Fri 11 May 2012, 23:56    Post subject:  

der-schutzhund wrote:
Bin noch immer auf der Suche nach einem Basispuppy, das auf allen Rechnern läuft.

Wirklich etwwas, das auf allen Rechnern läuft?

Du bist doch schon zwei Jahre länger hier unterwegs, als ich. Hast Du jemals etwas gesehen, oder von etwas gehört, das wirklich auf allen Rechnern läuft? Ich meine, außer Windows und den großen Linux Distributionen?

EDIT:
Quote:
ist auch nur ca. 113MB groß und wäre damit fast ideal.

Neue Größe des LazY Puppy 2.0.1 ISOs: 162MB (ohne StArtLPx2_Extension.sfs) Very Happy

---

So, nun bitte ich erst einmal die Verzögerung zu entschuldigen. Aber LazY Puppy LazY Remaster Suite ist die Wartezeit und den betriebenen Aufwand wirklich wert. Ich weiß nicht, warum ich darauf nicht schon früher gekommen bin - manchmal braucht es eben einen Impuls von außen.

LazY Puppy LazY Remaster Suite - Teil 3

Neue Optionen:

- automatische Installation von Programmen (ohne Datenbankeintrag)
- hinzufügen von Hintergrundbildern nach /usr/share/backgrounds
- hinzufügen von Klängen nach /usr/share/audio
- hinzufügen von Icons (png) nach /usr/share/pixmaps
- hinzufügen von Icons (xpm) nach /usr/local/lib/X11/mini-icons

- Verzeichnisse leeren (symbolische Links zu den hinzuzufügenden Programmen, Klängen, Bildern und Icons)



_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Sat 12 May 2012, 03:53    Post subject:  

Hallo Rainer,

Quote:
Wirklich etwas, das auf allen Rechnern läuft?


Damit meine ich auf allen Rechnern, die ich so hier bei mir und in der Schule testen kann:
- Notebook Satellite von Toshiba mit 2GB
- Notebook Compaq Armada mit 166 MB
- Netbook N130 von Samsung 1GB
- TabletPC ViewSonic VPAD10 1GB
ca. 7 Desktop-PCs-Typen mit verschiedenen Prozessoren und Ram von 256 bis 2GB.

Es wird dann natürlich immer noch was geben was nicht läuft.
Allerdings sollten das dann wenige Ausnahmen sein.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Sat 12 May 2012, 10:07    Post subject:  

der-schutzhund wrote:
Allerdings sollten das dann wenige Ausnahmen sein.

Hallo, Wolfgang.

Ich ging bisher davon aus, daß wir mit LazY Puppy 2.0.1 (sobald es denn endlich fertig ist, aber den größeren Teil kennst Du ja bereits) einen riesigen Schritt in diese Richtung getan haben:

- läuft auf den meisten Rechnern
- bietet die größte Programmvielfalt (von Anfang an) Cool
- bietet die größere Anzahl einsetzbarer Programme (speziell die von Dir benötigten)
- bietet den größtmöglichen Komfort, Programm-Module zu erstellen
- bietet den größtmöglichen Komfort, Programm-Module (SFS P.L.U.S.) zu verwenden (anstatt zu installieren) Cool
- bietet ein komplett deutschsprachiges Menü Cool
- bietet eine umfassende Menü-Suite Cool
- bootet in eine deutschsprachige Oberfläche Cool
- bietet eine neue, in dieser Form bisher nicht dagewesene, äußerst komfortable Funktion zum Erstellen einer neuen Live-CD Cool

Was nicht funktioniert, funktioniert dann eben nicht.

Ich bin -ehrlich gesagt- inzwischen rundum mehr als nur glücklich und zufrieden mit dem, was aus LazY Puppy geworden ist. Es läuft auf sämtlichen Rechnern, auf die ich Zugriff habe (aktuell 3) und auf denen ich es bisher testen konnte (+2). Der älteste Rechner dürfte so um die 12 Jahre alt sein (AMD XP 1400+ Prozessor). Der neueste PC ist aus dem Jahr 2008. Very Happy

Gruß, Rainer

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Sat 12 May 2012, 18:19    Post subject:  

Hallo Rainer,

natürlich ist (wenn alles in der fertigen Lazy2.0.1 noch läuft wie bisher) das neue Iso das Beste puppy, das ich kenne.

Aber so ein paar Dinge fehlen mir langfristig noch zu meinem Glück.
- USB batch mit dem USB-Unterstützung in wine aktiviert wird
- Menüeinstellungen noch einfacher / flexibler
- Touchscreen sollten unterstützt werden (wenn du deine Lazy-Funktionen in 3hd einbauen kannst, ist das Problem schon gelöst.)

Dann fällt mir erst mal so nichts mehr ein.

Viele Grüße

Wolfgang

EDIT:
- isos von interaktiven Lernprogrammen zum Laufen bewegen, wie mit virtual clone drive unter XP!
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Fri 18 May 2012, 03:50    Post subject:  

der-schutzhund wrote:
Hallo Rainer,

natürlich ist (wenn alles in der fertigen Lazy2.0.1 noch läuft wie bisher) das neue Iso das Beste puppy, das ich kenne.

Hallo Wolfgang,

natürlich läuft alles noch genauso, wie bisher - und besser!

Es benötigt allerdings alles seine Zeit und im Moment gehe ich beinahe auf dem Zahnfleisch, weshalb alles auch ein wenig länger dauert, als geplant.

Wie auch immer, wenn, dann soll es auch richtig gut gemacht sein...

Als kleine Entschädigung für die verpaßte "Geburtstags"-Veröffentlichung gibt es ein kleines Schmankerl, von dem wohl ebenfalls zu Beginn niemand zu träumen wagte:

Die letzten Tage habe ich verschiedene Programm-Module aus .pet Dateien erstellt. Irgendwann hatte ich die Nase voll. ein .pet immer erst extrahieren zu müssen, den Ordner /var/log/pakages manuell zu entfernen und dann ein Programm-Modul zu erstellen; dann nach LazY Puppy zu konvertieren und ganz zum Schluß das/die Startskript/e zu erstellen.

Das sollte einfacher und komfortabler gehen, also habe ich den LazY Puppy SFS-Installer erfunden. Dieser wird nun als Option in der .pet Installationsroutine des Package Managers angeboten - funktioniert also auch mit .pet Dateien, die gerade heruntergeladen wurden. Einfach "Modul erstellen" anklicken.



Du kannst aber auch einen Rechtsklick auf ein .pet ausführen und dann den SFS-Installer starten - ohne den Umweg über die Package Manager GUI.



Bis zur Angabe der SFS-Abhängigkeiten läuft alles vollautomatisch. Man muß also nur bei der Angabe der Abhängigkeiten sowie der Auswahl der zu erzeugenden Startskripte aktiv werden. Alles andere läuft vollautomatisch (einige Yaf-Splash-Anzeigen kommen und gehen) bis zum Vorfinden des fertigen Programm-Moduls incl. Startskript und MD5-Summen-Datei im Verzeichnis /root. Nur noch auf den USB-Stick (in das Bootverzeichnis) kopieren und Startskript oder Menüeintrag (falls bei der Startskripterzeugung ins System eingefügt) anklicken - fertig. Very Happy

---

Die Anzahl der Einhängepunkte für Programm-Module kann nun während des Betriebs schrittweise um jeweisl 36 erweitert werden (LP2 MPI Mount-Point-Increaser). Es gibt kein Limit bzw. nur das der maximal verwaltbaren Verzeichnisanzahl in Puppy - habe vorhin 1003 pup_roXXX Verzeichnisse erstellt!

Beim erstellen vieler Programm-Module hintereinander, kann es zu Problemen kommen, durch Zersplitterung von RAM-Speicher (kann sich negativ auf die anschließende Startskriptausführung auswirken). Hierfür gibt es LP2-Flush-RAM, das den RAM durchspült (das Icon hat Forumsmitglied Barkin extra für diese Funktion erstellt).

LazY Puppy SFS P.L.U.S. umfaßt somit also nun ingesamt 9 Programme:



LazY Puppy 2.0.1 wird eine Herausforderung an/für alle anderen Puppies sein... Cool

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Fri 18 May 2012, 05:03    Post subject:  

Hallo Rainer,

Quote:
Das sollte einfacher und komfortabler gehen, also habe ich den LazY Puppy SFS-Installer erfunden. Dieser wird nun als Option in der .pet Installationsroutine des Package Managers angeboten - funktioniert also auch mit .pet Dateien, die gerade heruntergeladen wurden. Einfach "Modul erstellen" anklicken

Super Idee! Solche Funktionen ermögichen auch Anfängern, schnell ihre eigenen Module in Puppy zu integrieren!

Quote:
LazY Puppy 2.0.1 wird eine Herausforderung an/für alle anderen Puppies sein...

Absolut!

Viele Grüße

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Sun 20 May 2012, 13:20    Post subject:  

Hallo Rainer,

der Brenner steht bereit! Wink

Viele Grüße

Wolfgang
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Mon 21 May 2012, 05:01    Post subject:  

Hallo Wolfgang und alle Interessierten.

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können: LazY Puppy 2.0.1 ist auf dem Weg!

Es ist jetzt 11:00 MESZ und ich habe den größten Teil der Programm-Module (SFS-Dateien) bereits hochgeladen. Nur noch wenige Dateien und dann einige Tests (Downloads etc) und LazY Puppy wird hochgeladen.

Ich gehe davon aus, daß LazY Puppy 2.0.1 bis spätestens 16:00 MESZ zum Herunterladen bereitstehen wird (wenn keine größeren Probleme mehr auftreten sollten - wovon ich ebenfalls ausgehe).

Also: bis dahin...

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Mon 21 May 2012, 15:43    Post subject:  

Es ist geschafft!

LazY Puppy 2.0.1 steht zum Herunterladen bereit.

Download-Links im ersten Post.

Es gibt ein DE-ISO und ein EN-ISO.

Die Erweiterungsdatei (Extension.sfs) kann für beide ISOs verwendet werden.

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
RSH


Joined: 05 Sep 2011
Posts: 2420
Location: Germany

PostPosted: Fri 25 May 2012, 12:28    Post subject:  

Ok,

aktuell 145 heruntergeladene ISOs und aktuell nur eine einzige Klage. Scheint also soweit alles im grünen Bereich zu sein.

@Wolfgang:

Wie kommst Du voran? Irgendwelche Schwierigkeiten?

_________________
LazY Puppy
RSH's DNA
SARA B.
Back to top
View user's profile Send private message 
der-schutzhund

Joined: 26 Nov 2007
Posts: 781
Location: Blomberg / Germany

PostPosted: Fri 25 May 2012, 13:41    Post subject:  

Hallo Rainer,

habe mir erst mal alles runtergeladen.
Hatte bis jetzt etwas wenig Zeit zum Testen.
Werde nun aber mal versuchen das System zu erforschen;-)

- Wie stelle ich es denn an, meine Windowsmodule (-sfs) für das aktuelle Lazy vorbereiten und die Startscripte zu erzeugen?

Ich glaube, dass die alten Startscripte auch laufen aber neue erzeugen funktioniert ja nicht mehr so ohne weiteres weil da ja an Stelle einer Startzeile eine Zeile mit "cd .." und eine zeile mit "wine .." erforderlich ist.

- Könntest du noch mal die Parameter im sfs-Werfer erklären.

Grüße

Wolfgang

RSH wrote:
Ok,

aktuell 145 heruntergeladene ISOs und aktuell nur eine einzige Klage. Scheint also soweit alles im grünen Bereich zu sein.

@Wolfgang:

Wie kommst Du voran? Irgendwelche Schwierigkeiten?
Back to top
View user's profile Send private message 
Display posts from previous:   Sort by:   
Page 17 of 50 [746 Posts]   Goto page: Previous 1, 2, 3, ..., 15, 16, 17, 18, 19, ..., 48, 49, 50 Next
Post new topic   Reply to topic View previous topic :: View next topic
 Forum index » House Training » Users ( For the regulars ) » Für deutschsprachige Anhänger
Jump to:  

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Time: 0.1220s ][ Queries: 12 (0.0176s) ][ GZIP on ]